1.Was bietet der Smart Water Flow Monitor?
Die meisten Menschen wissen nicht, wie viel Energie für die Warmwasserbereitung benötigt wird. Etwa 23% des Energieverbrauchs eines 2-köpfigen Haushalts entfallen auf die Warmwasserbereitung, der größte Teil davon in der Dusche / Badewanne.

Die Informationen, die in Echtzeit angezeigt werden, wo und wann der Verbrauch erfolgt, tragen dazu bei, das Bewusstsein für den verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser und der damit verbundenen Energie zu schärfen.

 

2. Welche Informationen zeigt der display an?
Das Display zeigt den momentanen Verbrauch von kaltem + warmem Wasser an. Zusätzlich wird 1) die Wassertemperatur oder 2) der kumulierte Gesamtverbrauch des Tages oder 3) das verbleibende Wasser in Bezug auf ein zuvor definiertes tägliches Verbrauchsziel angezeigt.

 

3. Wenn das programmierte Ziel erreicht ist, stoppt der Wasserfluß dann?

Nein, auf dem Display erscheinen negative Werte.

 

4. Welche Einsparungen bringt das gerät?

Die Informationen über den Verbrauch schaffen ein Bewusstsein, das sich in einem verantwortungsbewussteren Umgang mit Wasser und einer Einsparung von 8-15% je nach Gebäudetyp niederschlägt. Ungefähr 50% des eingesparten Wassers ist heiß, das ist verbunden mit Energieeinsparungen und CO2-Reduktion.Gebäude mit Duschen (Krankenhäuser, Hotels) sparen mehr als Gebäude ohne Duschen (Büros, Museen ...)

 

5. Technische Voraussetzungen
Elektrisch: 220V Steckdose

Hydraulik: Standardgewinde G 1/2 ''

Kommunikation (optional):Die Daten werden über ein vorhandenes Gateway oder WLAN des Gebäudes an die Cloud gesendet. 

 

6. Ist der Wasserdurchflusswächter mit Belüftern, elektronischen Mischern oder Zeitschaltuhren und Druckreglern kompatibel?
Ja

 

7. Benötigt es eine Kalibrierung?
Nein


8. Erzeugt es Druckverluste?
Ungefähr 0,04 kg / cm2 bei einem Durchfluss von 10 l / min

 

9. Was ist die Garantiezeit?
3 Jahre unter normalen Nutzungsbedingungen

 

10. Unterstützt das Gerät Legionellen-Tests?
Ja

 

11. Ist der Wasserdurchflusswächter nur für einen Neubau oder auch für eine Renovierung vorgesehen?
Die Installation in einem im Bau befindlichen/renovtionsbereiten Gebäude ist einfacher, da Kabel und Rohre problemlos verlegt werden können.

Das Wasserdurchflusswächter kann jedoch auch in einem vorhandenen Gebäude installiert werden (obwohl der Spiegel ausgetauscht und das Wasser abgestellt werden muss).

 

12. Kann es in jeder Position montiert werden?
Ja, vertikal oder horizontal.

 

13. Welche Einheiten verwendet das Display?
Es gibt zwei Optionen: C oder F für Temperatur und Liter oder imperiale Gallonen für die Durchflussmessung.

ºC und Liter werden zusammen zugeordnet, ebenso wie ºF und gal.

Das Display zeigt die verwendeten Einheiten an.

 

 

14. Kann an den Hochdruckkreislauf (Fluxometer) angeschlossen werden
Ja, solange der Druck <= 10B & wasserfluss <25 l / min beträgt


15. Ist der Spiegel ein besonderer Spiegel?
Ja, es ist ein Zwei-Wege-Spiegel und ist im Angebot enthalten.

 

16. Welchen Platz benötigt das Display hinter dem Spiegel?
25 mm

 

17. Sammelt sich Kalk im Gerät an?
Nein

 

18. Sollte das Gerät nicht mehr funktionieren, das Wasser abstellen?

Nein, nur das Display würde nicht funktionieren, aber trotzdem würde Wasser fließen.

 

19. Wie viel Prozent Pb enthält das Messing?

Ungefähr 3% nach spanischem Recht.

 

20. Ersetzt der Smart Water Flow Monitor den Zähler des Wasserversorgers? 

Nein. Er misst nur den Verbrauch im Badezimmer, in dem am meisten Wasser verbraucht wird.

 

21. Bitte kontaktieren Sie uns über das Formular Kontakt / Angebote, falls Sie weitere Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Vielen Dank